Wir sagen Danke an unsere Kunden.

Wir möchten an dieser Stelle unseren Kunden für das Vertrauen in DisplayOp danken. Die Vielzahl an erfolgreich abgeschlossenen Projekten und zufriedenen Kunden, die unsere Software gewinnbringend einsetzen, sprechen für sich. Erhalten Sie einen Überblick darüber, welche Unternehmen bereits von der Zusammenarbeit mit DisplayOp profitiert haben, indem wir z. B. deren Messepräsenz, Unternehmenskommunikation, Werbefunktion oder die soziale Interaktion mit ihren Zielgruppen optimieren konnten. Auf dieser Seite teilen wir mit Ihnen unsere Referenzstorys.

Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR)

Der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken nutzt das System Display-Op in den Filialen für die Kundenkommunikation. Es werden neben Finanzinformationen auch Immobilen vorgestellt.

Deutsche Rentenversicherung
Rehazentrum Oberharz

Die Software DisplayOp wird im Rehazentrum Oberharz für das Patienten-TV verwendet. Hierbei erhält der Gast bzw. Patient über einen gesonderten TV-Kanal Informationen über aktuelle Veranstaltungen, Kurse, Speiseinformationen etc.

Loxxess Pharma GmbH

Mittels der Digital-Signage-Lösung durch DisplayOp kann Loxxess Pharma tagesaktuelle Mitarbeiterinformation herausgeben sowie persönliche Begrüßungstexte ihrer Besucher digitalisieren. Zudem wird das multimediale Infotainment als zielgruppengerechter Info-Channel genutzt und informiert über allgemeine Veranstaltungshinweise.

AOK

Für Kundeninformationen, wie dem Angebot neuer Leistungen und Produkte, nutzt die AOK DisplayOp in vielen einzelnen Filialen. Neben digitalen Plakaten werden auch Werbevideos präsentiert. Ziel ist es, den modernen und kundenorientierten Außenauftritt zu unterstreichen.

Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG

DisplayOp wird bei Lidl vor allem als Mitarbeiterinfosystem genutzt, beispielsweise für das Referieren über IT-Projekte und Feierlichkeiten. Geplant ist darüber hinaus der Einsatz im Lager, um entsprechende Logistikinformationen darzustellen.

H+ Hotel Wiesbaden Niedernhausen

Das System wird für Raumbelegung der Meetingräume und als Wegeleitsystem verwendet. Ziel ist es, dem Gast ein gehobenes Ambiente zu bieten und sein Wohlfühlempfinden zu steigern.

esco – european salt company
GmbH & Co. KG (Kali + Salz)

esco nutzt DisplayOp zur Darstellung von unterschiedlichen Informationen für ihre Angestellten, wie beispielsweise unfallfreie Tage, Speise- und Dienstpläne. Die Inhalte wurden zu einem Großteil gemeinsam mit dem Kunden erarbeitet.

Albert Handtmann Holding
GmbH & Co. KG.

Bei Handtmann erfolgt der Einsatz von DisplayOp sowohl in der Produktion als auch im Office-Bereich. Besondere Bedeutung wird der Darstellung der Energieverbräuche der Schmelzöfen beigemessen. Das System wird aber auch flächendeckend zur Mitarbeiterkommunikation verwendet, um über neueste Sicherheitsvorkehrungen und Schulungen der interne Stellenbesetzungen zu informieren.

Studentenwerk Greifswald

Das Studentenwerk in Greifswald stellt mittels DisplayOp studentische Informationen in den Aufenthaltsbereichen des Campus dar. In den Mensen wird DisplayOp außerdem für die Darstellung der Speisepläne verwendet.

Energie- und Wasserversorgung
Altenburg GmbH

Die Energie- und Wasserversorgung Altenburg GmbH nutzt DisplayOp im Foyer als Begrüßungssystem. Ihre Gäste werden in einem angenehmen Ambiente begrüßt und über Serviceleistungen und Neuigkeiten informiert.

Asklepios Paulinen Klinik Wiesbaden

Die Asklepios Paulinen Klinik in Wiesbaden nutzt DisplayOpfür ihre Patienten und Gäste, um auf aktuelle Angebote und Leistungen hinzuweisen.

Gisa GmbH

Die GISA GmbH betreut mehrere Informationssysteme, sowohl für die eigene interne Kommunikation als auch für andere Kunden. Einsatzbereiche erstrecken sich von Begrüßungs- bis hin zu Mitarbeiterkommunikationssystemen. Dabei wird besonderer Wert auf Einfachheit, Verlässlichkeit und Schnelligkeit gelegt.

GEALAN Fenster-Systeme GmbH

Der Einsatz von DisplayOp findet bei GEALAN im Produktionsbereich als Informationssystem für die Mitarbeiter statt. Es werden produkt- und prozessrelevante Daten wiedergeben, um das Personal zu informieren und zu motivieren.

Landeshauptstadt Dresden

Die Landeshauptstadt Dresden nutzt DisplayOp im Wartebereich des Bürgeramtes zur Weitergabe von wichtigen Bekanntmachungen und Informationen für die Einwohner von Dresden.

RB IT Solutions

Die RB IT Solution nutzt DisplayOp für einen seiner Kunden als Mitarbeiterinformation und Begrüßungssystem. Im Vordergrund stehen dabei modernes Ambiente und dezente Verteilung von aktuellen Informationen.

Frosta

Haupteinsatzgebiete des Systems sind bei Frosta die Nutzung zur Mitarbeiterkommunikation und Begrüßung von Besuchern. Für das Personal werden neueste Entwicklungen aus der Produktion und der Unternehmensentwicklung dargestellt.

erfal

Das System findet bei erfal Anwendung in der hauseigenen Kantine zur Darstellung von Speiseinformationen. Mit DisplayOp möchte man das sehr moderne Ambiente der Kantine zusätzlich unterstreichen.

AXA

AXA nutzt die Digital Signage Software für die Weitergabe interner Informationen an ihre Mitarbeiter, u. a. Tipps und Tricks rund um die IT. Die Idee dahinter ist, auf einfache Art und Weise den Arbeitstag der Mitarbeiter zu erleichtern und die IT zu entlasten.

Bosch GmbH

Bosch nutzt DisplayOp als zeitgemäßes Mitarbeiterinformationssystem. Dabei steht die Darstellung von aktuellen Terminen und Raumbelegungen im Vordergrund. Über die Anbindung einer Exchange-Schnittstelle können sämtliche Raum- und Buchungsinformationen über DisplayOp ohne Mehraufwand bereitgestellt werden.

Mercedes

DisplayOp wird im Bereich Research & Development als Mitarbeiterinfosystem eingesetzt. Besonderes Augenmerk liegt auf einer modernen und zeitgemäßen Kommunikation. DisplayOp wird diesem Anliegen durch einfache Handhabung und der Darstellung hochwertiger Inhalte in besondere Weise gerecht.

Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina e.V.
Nationale Akademie der Wissenschaften

Der Einsatz von DisplayOp im Bildungsbereich bietet vielfältige Vorteile. Die Leopoldina legt großen Wert auf ein qualifiziertes und methodisches Erscheinungsbild und möchte dies auch in der Kommunikation mit ihren Mitarbeitern und Studenten des Hauses hervorheben.

Studentenwerk Leipzig

Das Studentenwerk Leipzig nutzt DisplayOp für die Weitergabe von studentischen Informationen auf dem Campus-Gelände und Speiseinformationen in den Kantinen. Dem Kunden ist eine einfache Administration und Nutzung des weit verzweigten Digital Signage Netzwerkes von besonderer Bedeutung.